Logo
home


NEU - Chan-Meditation

Die Chan-Meditation ist eine buddhistische Meditationspraxis, die bis heute in den Klöstern Chinas praktiziert wird.

Das Wort Chan (gesprochen Zan = Meditation) bezeichnet einerseits die meditative Übungspraxis an sich, als auch den Meditationszustand, der durch Chan erreichbar ist.

Die Chan-Meditation ist eine meditative Übung in Stille. Sie kann sowohl im Stehen, Sitzen, Liegen und in Bewegung (z.B. meditativens Gehen) ausgeführt werden. Ziel der Meditation ist, den Blick nach innen zu lenken, keinen Gedanken anzuhaften und damit das Gedankenkarussell zu durchbrechen. Dadurch wird geistige Ruhe und Gedankenstille spürbar. Damit begibt man sich auf den Weg zu sich selbst.

Indem ich mich auf meine Mitte konzentriert, komme ich bei mir an. Die Gedanken zentrieren sich. Ich bin klar in meinem Herz – klar zu mir selbst.

Mit Klarheit im Herzen finde ich meinen Weg.
Alle Interessierte, die ihr einzigartiges Potenzial und damit sich selbst entdecken wollen, sind herzlich willkommen.

Freitag: 19:00 – 20:30 Uhr

Für jeden, der meine Arbeit wertschätzen möchte, steht eine Klangschale für einen Betrag nach Wahl bereit.


Qigong-Wanderungen in der Region

Termin: Samstag 20.08.2022
Qigong-Wanderung im Saalfelder Stadtwald

Auf dem ca. 5 km langen Wanderweg führe ich Sie in die herrliche Natur des Saalfelder Stadtwaldes. Erleben Sie, wie sich durch langsam fließende Qigongübungen die Stille und Ruhe der Bäume auf Sie überträgt. Genießen Sie den Moment, kommen Sie ganz bei sich an.

Die Rundwanderung führt vom Gasthaus der Saalfelder Feengrotten hinein in die Natur zum Grünen Klassenzimmer.

  • Beginn: 9:30 Uhr
  • Treffpunkt: Gasthaus der Saalfelder Feengrotten
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht


Kurse 2022

Präventionskurs "Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining"

Herbsttermine in Vorbereitung


Kontakt | gesundheitspflege@apun.de | 03671 6269587 | 0160 93301315